Gratis handyspiele ohne internet

Es ist ein klassischer Fun Racer im Mario-Kart-Stil und dementsprechend haben wir es mit abwechslungsreichen und bunten Strecken zu tun, verschiedenen Charakteren, aus denen wir unseren Fahrer auswählen können und natürlich auch die obligatorischen Powerups, mit denen ihr dem Gegner das Leben schwer machen könnt — die euch aber selbstverständlich auch.

Den bewegt ihr durch unzählige Levels, die manchmal wirklich knifflig sein können. Definitiv nichts für Spieler, die sich durch so haarige Levels und unzählige Fehlversuche dazu verleiten lassen könnten, das Smartphone in die nächste Ecke zu feuern :D. Limbo könnt ihr für Android in einer kostenlosen Demo-Version antesten, andernfalls werden für die Vollversion etwa fünf Euro fällig. Die lohnen sich aber absolut, denn mit Limbo haben wir es wohl mit dem atmosphärisch stärksten Spiel in dieser Liste zu tun. Absolut atemberaubend schön umgesetzt präsentiert sich eine sehr düstere Welt, durch die ihr einen Jungen steuert, der auf der Suche nach seiner Schwester ist.

Es ist kein reines Plattformspiel, denn zudem muss hier nebenher auch noch ordentlich geknobelt werden, um voranzukommen. Gut investiertes Geld, wenn ihr mich fragt. Gewinnen um jeden Preis — darum geht es bei diesem Rennspiel von Nuligine Games. Es zählt nur, dass ihr vor allen anderen im Ziel seid — ob ihr das erreicht, weil ihr der beste und schnellste Fahrer seid, oder ob ihr einfach nur am Cleversten oder Rücksichtslosesten vorgeht beim Ausschalten der Kontrahenten, ist dabei Einerlei.

Ihr könnt eure Gegner dabei von der Strecke kloppen oder auch Waffen einsetzen — vergesst dabei aber nicht, dass eure Kontrahenten eine ähnliche Vollmeise haben und daher ganz ähnliche Pläne mit eurer Karre verfolgen.

Kriterien: Was macht ein Offline-Spiel aus?

Nochmal ein Rennspiel, dieses Mal seid ihr aber auf einem Superbike unterwegs. Kleiner Wermutstropfen bei einem sonst wirklich starken Rennspiel: Die Werbung! Ist natürlich absolut legitim, Werbung zu schalten — in diesem Fall ist es schon manchmal ein wenig nervig. Ihr habt keinen Bock auf Rennspiele und Plattform-Games? Ihr wollt lieber im klassischen Zweikampf dem Gegner virtuell was auf die Mappe kloppen?

Dann ist Shadow Fight 2 vielleicht was für euch. Kommen wir jetzt zum eingangs bereits erwähnten Smash Hit von Mediocre — ein Spiel, welches grundsätzlich auch ein Endlos-Runner ist, bei dem sich die Welt auf euch zubewegt und ihr aus der Ego-Perspektive Kugeln auf verschiedenste Glas-Hindernisse abfeuert. Denkt beim Zocken übrigens daran, nicht zu leichtfertig Bälle zu verbraten.

Wer kennt es nicht: Man sitzt nichts ahnend vor der eigenen Hütte im Sumpf und plötzlich wird man von Alligatoren angegriffen. Per Fingertipp könnt ihr die Reptilien ausschalten, das Spielprinzip ist also denkbar einfach. Dabei kommen manchmal ganze Riesenwellen von Viechern auf euch zu, darunter einige skurrile — ich will da nicht zu viel verraten. Das Game ist im Comic-Stil gehalten und ziemlich unterhaltsam, euer Protagonist im Schaukelstuhl kann sich im Laufe des Spiels darum kümmern, dass die Verteidigung ums Haus verbessert wird und natürlich auch Waffen an Land ziehen.

Nichts Abendfüllendes, aber für ein nettes Spielchen zwischendurch doch absolut zu gebrauchen. Dann solltet ihr euer Geld in Titan Quest investieren. Ihr seid auf dem Motorrad unterwegs, allerdings nicht auf einer Rennstrecke mit anderen Fahrern, sondern in bester Plattform-Manier in verschiedenen Levels, die teilweise durchaus knifflig daher kommen können. Die Levels sind dabei sehr einfallsreich gestaltet und auch hier könnt ihr euer Gefährt im Laufe des Spiels weiter aufbohren.

Quellen: Joy of Android und Guiding Tech. Previous Story von Sascha Pallenberg. Next Story von Carsten Drees. Dezember Email casi Download QR-Code. Alto's Adventure TV. Entwickler: Noodlecake Studios Inc. Gehe zum Store Google-Suche. Entwickler: Gameloft SE. Asphalt 8: Airborne. Assassin's Creed Pirates.

Entwickler: Ubisoft Entertainment. Zwingend notwendig werden solche Extras hier aber nie.

Wer partout keine Werbung sehen will, muss bei dem Spiel so nur ein vertretbares Minimum ertragen. Ein harmloser aber geschickt inszenierter Zeitvertreib, der mit kurzen Spielrunden einen prima Pausenfüller abgibt.

Die besten Offline-Spiele fürs Android-Smartphone | AndroidPIT

Gelassenes Gameplay in prächtiger Umgebung: Bei Tiny Bubbles erwartet Fans von Knobelspielen ein besonders atmosphärischer Titel mit mehr als abwechslungsreichen Levels. In einer verträumten und beruhigend trägen Unterwasserwelt müssen wir hier Luftblasen mit Farben füllen, nach dem MatchPrinzip verschwinden diese dann aus der Anordnung, sobald wir eine entsprechend lange Kette geschaffen haben. Dank Farbmischungen und diversen Gemeinheiten, wie etwa einem kleinen dreisten Fisch, der für jeden unserer Züge neue Bläschen erzeugt, bleibt das Gameplay hier anspruchsvoll.

Die App kann mit 60 Bildern pro Sekunde, einer prima Soundkulisse und mit lobenswert geschmeidiger Spielmechanik auf Anhieb begeistern. Leider sind manche Erläuterungen in der App noch nicht ins Deutsche übersetzt. Am besten mit Kopfhörern. Das entspannte Gameplay lebt bei dieser App auch von einer atmosphärischen Sound-Kulisse: Für den höchsten Spielgenuss empfehlen sich da Kopfhörer.

Wer auf den angewiesen ist, kann das mit einem integrierten Sehtest in ein paar Sekunden herausfinden. In vielen spannenden Levels müssen wir einen putzigen Roboter bei diesem ausgefuchsten Denkspiel durch verrückte Experimente führen. Mancher Smartphone-Nutzer fühlt sich da gleich wie zuhause, in allerlei bunten Levels müssen wir den energiehungrigen Robby nun von einem irren Experiment zum nächsten führen, bevor dem endgültig der Saft ausgeht. In vier Spielmodi mit immerhin rund rätselhaften Levels, geht es hier dann drunter und drüber - und das im wahrsten Sinne des Wortes: Physikbasierte Objekte laden zum Herumspielen ein und mit einem enthaltenen Level-Editor dürfen wir auch eigene Spielabschnitte basteln.

Hinweise und Tipps helfen in vertrackten Situationen und wer einmal partout nicht weiterkommt, der kann einzelne Abschnitte auch überspringen, wenn er sich im Gegenzug ein freiwilliges Werbevideo ansieht. Zahlreiche Extras sollen Spieler bei der Stange halten. Robby können wir so neue Gesichter verpassen, Hüte aufsetzen oder eine Schleife umbinden. In handgefertigten Levels voller verrückter Maschinen und Mechanismen können wir in diesem Knobelspiel mühelos freie Stunden versenken.

Oldschool-Ballern aus der Vogelperspektive: In diesem fulminanten Arcade-Spektakel legen wir uns mit bildschirmfüllenden Bossen an und lassen es mal richtig krachen. Sie wissen es nicht? Ist auch egal, mit dem Beantworten kryptischer Fragen hat das Spiel am Ende sowieso nichts zu tun. Der rasante Arcade-Shooter versetzt Spieler ins Cockpit eines brachial bewaffneten Kampfjets und lässt mit cineastischen Schlachten, bildschirmfüllenden Effekten, Raketen, Lasern und mit gewaltigen Todesstrahlen schnell das Spielhallen-Feeling der frühen Genre-Könige aufleben.

Die Bedienung fällt hier auch am Touchscreen leicht, beim Freispielen neuer Jäger, Waffen und Spezialfähigkeiten vergeht ein Nachmittag wie in der Zeitmaschine und die Kampagne gibt uns mit immerhin 70 Levels jede Menge zu tun.

5 gratis Handygames gegen Langeweile

Besonders im späteren Spielverlauf zieht der Schwierigkeitsgrad deutlich an, was Spieler wohl auch zum Kauf von Boni und Extras bewegen soll, zwingend notwendig wird das aber nie. Ein Mehrspielermodus ist ebenfalls verfügbar. Top Grafik und satter Sound. Mit prächtigen Hintergründen, geschmeidigen Animationen und abwechslungsreichen Gegnern verspricht der actionlastige Titel langfristige Unterhaltung.

Auch die Begleitmusik lebt vom typischen Arcade-Charme und Soundeffekte schallen punktgenau und knackig aus den Lautsprechern. Klasse: Die Bedienung funktioniert über Wischgesten an jedem beliebigen Bildschirmpunkt, so laufen Spieler keine Gefahr, sich mit dem eigenen Finger die Sicht aufs Wesentliche zu verdecken. Ein packendes Ballerspiel mit grundsolider Spielmechanik, diversen Inhalten zum Freispielen und mit einem kniffligen aber angemessenen Schwierigkeitsgrad. Die Aliens sind zur Erde gekommen und haben den sagenumwobenen Stein des Gleichgewichts geklaut!

Das hat aber auch etwas für sich: Den Weltraumräubern dürfen wir das jetzt nämlich doppelt und dreifach heimzahlen. Das flotte Ballerspiel aus der Vogelperspektive setzt auf Pixel-Grafik mit Retro-Charme und sorgt mit einem beeindruckenden Waffenarsenal für Abwechslung: Mehr als verschiedene Wummen warten hier darauf, die Menschheit zu retten. Neben Nah- und Fernkampfwaffen stehen auch diverse Spezialfähigkeiten zur Verfügung, die sind je nach Spielfigur unterschiedlich und helfen uns besonders in brenzligen Situationen dabei, das Blatt noch einmal zu wenden.

Das ständige Schlachten-Geplänkel ist nämlich gar nicht so einfach: Level-Bosse, haufenweise Weltraumschergen und begrenzte Ressourcen verlangen hier nach spielerischem Geschick. Kleine Zielhilfen und eine funktionale Steuerung kommen uns dabei aber entgegen: Während wir mit einem Bildschirm-Knopf dem Sperrfeuer der Feinde ausweichen, dient der zweite Button dem Steuern der oft imposanten Knarren - die Bedienung geht so auf Anhieb intuitiv von der Hand. Bis zu vier Spieler im Multiplayer-Modus. Klasse: Bei Soul Knight müssen wir die blöden Aliens nicht allein ins galaktische Jenseits befördern: Bis zu vier Spieler können hier gemeinsam gegen die gegnerischen Horden antreten.

Das klappt wahlweise über eine gemeinsame WLAN-Verbindung, ein einzelnes Android-Gerät kann aber auch als mobiler Hotspot fungieren und die Geräte ersatzweise miteinander verbinden. Trotz einfachen Spielregeln punktet dieses Denkspiel mit kniffligen Herausforderungen. Ein Zweispieler-Modus ist ebenfalls verfügbar. In etwas mehr als 75 Levels geht es dabei titeltreu darum, ein Muster symmetrisch zu spiegeln, das ist dann aber natürlich oft schwieriger, als es erst einmal klingt.

Einen Timer können wir in den Levels nach Belieben an- oder abschalten, das Gameplay geht dann auf Wunsch auch sehr gelassen von der Hand. Schön: Ein Zweispieler-Modus wird hier an nur einem Gerät unterstützt. Dabei sitzen sich die Spieler gegenüber und müssen versuchen, das gleiche Muster schneller zu lösen, als der Kontrahent.

Ein endloser Überlebensmodus ist ebenfalls verfügbar und lädt zum Dauerzocken ein. Upgrade wirft die Werbung raus. Diese Videos lassen sich nach ein paar Sekunden zwar wegdrücken, melden sich aber zuverlässig bei jedem neuen Level.

Coole handy spiele ohne internet

Trotz einfachster Spielregeln stellt uns diese App immer wieder vor knifflige Herausforderungen. Zum entspannten Sofa-Knobeln ist der Titel mit angenehmer Musik und dem stetig anziehenden Schwierigkeitsgrad prima geeignet. In diesem Spiel hat die Zombie-Apokalypse den Planeten ruiniert. Das ist aber nicht nur schlecht: Der Job des Zombie-Jägers wird jetzt nämlich endlich wieder fürstlich entlohnt. Die untoten Horrorgestalten sind hier nämlich kein Grund für Furcht und Angst, ganz im Gegenteil: Mit den Gehirnfressern lässt sich mächtig Kohle machen, indem wir sie kurzerhand zu Cocktails, Snacks und Knabbereien verarbeiten.

Na dann Mahlzeit! Absurder Genre-Mix mit Spielwitz. Albern, absurd aber auch wunderbar witzig: Das abgedrehte Spielkonzept kann uns bei Zombie Catchers mit schrägem Humor und abwechslungsreicher Spielmechanik prima unterhalten.

Top 20 OFFLINE Games for Android 2019 - No Internet Required - OFFline Games for iOS

Einfache Idee mit gekonnter Umsetzung: Als Verkehrs-Kontrolleur müssen wir in diesem Logik-Spiel dafür sorgen, dass auf zunehmenden komplexen Kreuzungen keine fatalen Unfälle passieren. Wenn Sie sich auch manchmal über die katastrophale Verkehrsführung in Ballungszentren aufregen, dann können Sie beim Intersection Controller endlich beweisen, dass Sie es besser können. Das Denk- und Strategiespiel gibt Ihnen in der Vogelperspektive die Kontrolle über immerhin 60 zunehmen komplexe Kreuzungen, und wem das nicht genug ist, der darf sich an noch einmal rund Die Spielidee ist hier nur scheinbar einfach: Während aus allen Richtungen mal mehr und mal weniger PKWs angeschossen kommen, müssen wir Ampelschaltungen bedienen und dabei Unfälle vermeiden.

Erst wenn eine bestimme Anzahl an Autos unbeschadet passieren konnte, ist ein Level gewonnen - mit zunehmend komplexen Kreuzungen entwickelt sich das anfangs noch einfache Spiel alsbald zur kniffligen Herausforderung. Mit gekoppelten Schaltungen, Stopp-Kommandos und stur-doofen Autofahrern hier ein Lob für den Realismus verlangt der Titel nach Konzentration und zügigem Reaktionsvermögen. Globale Bestenliste.

Auf weltweiten Bestenlisten dürfen sich Verkehrsstrategen beim Intersection Controller miteinander messen, auch ein Karten-Editor steht direkt per App zur Verfügung. Da dürfen Spieler ihrer Kreativität freien Lauf lassen und selbst Kreuzungen erstellen, die andere Nutzer im integrierten Map-Browser begutachten und spielen dürfen.

Multitasking aus der Vogelperspektive: Beim Regeln kniffliger Verkehrsknotenpunkte müssen wir bei diesem Spiel auch in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und Weitsicht beweisen. Bei diesem besonders atmosphärischen Titel müssen wir einem geheimnisvollen Raum entfliehen.

Die Grenzen zum Kurzfilm verschwimmen hier manchmal. Bei Cube Escape: Paradox wachen wir ahnungslos in einem fremden Raum auf und können uns nicht erinnern, wie wir da eigentlich hingekommen sind. Tatsächlich kann sich die Hauptfigur an gar nichts mehr erinnern, es steht nur fest: Die Lage ist ernst, die Chancen sind schlecht - und wir müssen hier dringend raus.

Unter Mithilfe des Spielers und fast wie in einem Kurzfilm, erzählt die App dann eine spannende Geschichte vom Ausbruch, bei der fast jede Szene von einer gruseligen Grundstimmung definiert wird. Während wir Einrichtungsgegenstände absuchen und uns mit oft vertrackten oder geheimnisvollen Puzzeln herumschlagen, offenbart sich die Geschichte sehr langsam, das Spiel wird dabei nie zu einfach. Auch geübte Rätsel-Löser müssen hier Geduld mitbringen: Um im Spiel voran zu kommen, müssen wir viel ausprobieren und die gleichen Orte oft mehrfach besuchen. Schön: Mehre Enden sind bei dem Abenteuer möglich und die Sprechertexte wirken professionell und stimmungsvoll.

Zum Spielen empfehlen wir Kopfhörer - und Baldrian. Neben einer aufwendigen Levelgestaltung mit handgezeichneten Hintergründen und Fassaden kann Cube Escape auch mit einem stimmigen Soundtrack überzeugen, der perfekt zur bedrohlichen Grundstimmung passt. Unser Tipp: Kopfhörer benutzen, um ablenkungsfrei im Spiel abzutauchen. Ein spannendes und oft mysteriöses Fluchtspiel mit kniffligen Rätseln, starker Grafik und atmosphärischem Soundtrack. Leider stürzt das Schlachtschiff bald ab und wir müssen mit einer Weltraumgurke wieder von ganz unten anfangen, das kann hier aber immer noch mächtig gut unterhalten: Der Space-Shooter macht nämlich so ziemlich alles richtig, was man von dem Genre erwarten kann.

Pixel-Grafik und Gameplay im Retro-Stil. Das ist hier eine bewusste Stil-Entscheidung der Entwickler, wirklich altbacken sieht die Grafik mit fulminanten Effekten, geschmeidigen Animationen und oft bildschirmfüllender Action nämlich gar nicht aus. Mit einer dicken Bazooka bewaffnet, müssen wir hier endlose Wellen zunehmend robuster Dämonen mitsamt bildschirmfüllenden Level-Bossen zurückschlagen.

Das artet dank vorzüglicher Bewaffnung oft in cineastischen Gefechten aus. Neben dem besagten Raketenwerfer dürfen wir auch Unterstützung in Form von Soldaten oder Standgeschützen zukaufen, mit schrägen Megawaffen brenzlige Momente meistern oder unsere Spielfigur automatisch feuern lassen. Das steigert nicht nur die Schussfrequenz enorm, so spart man es sich auch für ein paar Minuten, unentwegt aufs Display hämmern zu müssen. Die Gratis-Version der App spart nicht gerade an Werbung, die dürfen wir aber einfach wegdrücken. Auch allerlei Boni und Extras sind für Bargeld zu haben - für den Spielfortschritt sind solche Käufe aber nicht notwendig.

Aufmachung und Spielwitz sind vorbildlich.


  • handy partner ausspionieren.
  • whatsapp manche haken blau manche nicht;
  • Die besten Spiele-Apps des Jahres 2018?
  • Kinderspiele: Spiele für Kids - Kostenlos online spielen!;
  • sony handycam vs canon vixia?
  • iphone gps ortung diebstahl?
  • telefon abhören steuerfahndung.

Englischsprachig, kostenlos. In immerhin sieben verschiedenen Spielmodi dürfen Sie hier unter Beweis stellen, wie gut Sie die Weltkarte kennen. Die App trennt Inhalte übersichtlich und sinnvoll nach Kontinenten und Schwierigkeitsgraden, zum Nachschlagen steht zudem jederzeit ein interaktiver Weltatlas zur Verfügung.

Unter spürbarem Zeitdruck müssen wir hier, je nach Spielmodus, ausgewählte Länder auf der Karte markieren, Flaggen mit ihren zugehörigen Nationen verbinden oder Antworten im Multiple-Choice-Verfahren finden. Auch für Ozeane und Meere ist ein Spielmodus an Bord, in diesem oft vernachlässigten Bildungsbereich können auch Schlaumeyer noch neue Wissenslücken füllen. Werbung abschalten zum Wunschpreis. Persönliche Highscores und eine Weltrangliste stehen unabhängig davon zu Verfügung, alle Funktionen der App sind gratis. Das World Map Quiz ist ein übersichtliches und besonders informatives Lernspiel.

Die App bietet abwechslungsreiche Spielmodi und hat extra Fragen zu den Weltmeeren in petto. Flipper-Fans können sich in die kostenlose App Pinball Deluxe: Reloaded schnell verlieben: Mit hervorragender Grafik, authentischem Spielgefühl und einer langen Liste durchdachter Extras, lässt sich damit nämlich ganz hervorragend die Zeit totschlagen.

admin